Analyse
Commerzbank belässt Krones nach Zahlen auf „Buy“

Die Commerzbank hat die Empfehlung für Krones nach Quartalszahlen auf "Buy" und das Kursziel auf 71 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat die Empfehlung für Krones nach Quartalszahlen auf "Buy" und das Kursziel auf 71 Euro belassen. Die Ergebnisse des im MDax gelisteten Abfüllanlagen-Herstellers hätten seinen Erwartungen entsprochen und der Ausblick sei gut, schrieb Analyst Dirk Nettling in einer Studie vom Dienstag.

Die Marge von 7,6 Prozent entspreche seiner Schätzung, das Volumen der Auftragseingänge sei mit plus 15 Prozent auf 635 Mill. Euro zudem sogar besser als erwartet. "Der starke Auftragseingang und das dicke Auftragsbuch dürften dafür sorgen, dass Krones seine Ziele im Gesamtjahr komfortabel erreichen wird."

Mit der Einstufung "Buy" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie den Index in den kommenden zwölf Monaten um mindestens 15 Prozent übertreffen wird.

Analysierendes Institut Commerzbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%