Analyse
Commerzbank belässt Linde auf „Buy“

Die Commerzbank hat Linde nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 75,00 (Kurs: 72,47) Euro belassen.

dpa-afx FRANKFRUT. Die Commerzbank hat Linde nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 75,00 (Kurs: 72,47) Euro belassen. Dank deutlicher Kostensenkungen und einer Marktstabilisierung in der Gassparte lägen die Ergebnisse über seinen Erwartungen, schrieb Analyst Stephan Kippe in einer Studie vom Montag. Aufgrund weltweit noch immer rückläufiger Investitionen sei der Auftragseingang im Anlagenbausegment gesunken.

Linde gehe nach wie vor davon aus, dass sich das zweite Halbjahr gegenüber der ersten Jahreshälfte verbessern dürfte, hob Kippe hervor. Für das Gesamtjahr sei Linde dabei geblieben, dass Umsätze und der operative Gewinn hinter den Zahlen für 2008 zurückbleiben werde.

Mit der Einstufung "Buy" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie den Index in den kommenden sechs Monaten um mindestens 15 Prozent übertreffen wird.

Analysierendes Institut Commerzbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%