Analyse
Commerzbank belässt nach Zahlen Krones auf „Buy“

Die Commerzbank hat die Empfehlung für Krones nach Zahlen auf "Buy" und das Kursziel auf 46 Euro belassen (aktueller Kurs 34,00 Euro). Die Ergebnisse für das dritte Quartal hätten den Erwartungen entsprochen, schrieb Analyst Dirk Nettling in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat die Empfehlung für Krones nach Zahlen auf "Buy" und das Kursziel auf 46 Euro belassen (aktueller Kurs 34,00 Euro). Die Ergebnisse für das dritte Quartal hätten den Erwartungen entsprochen, schrieb Analyst Dirk Nettling in einer Studie vom Mittwoch. Das Jahr 2009 dürfte aber schwieriger werden.

Der Vorsteuergewinn entspreche seinen und den Markterwartungen, während der Auftragseingang trotz des Rückgangs etwas über den Schätzungen liege, so der Analyst weiter. Trotz starker Zahlen und eines beruhigenden Ausblicks dürfte der Aktienkurs aber kurzfristig unter einer nachlassenden Umsatzdynamik leiden. Die unveränderte Einschätzung der Aktie begründet Nettling mit der attraktiven Bewertung.

Mit der Einstufung "Buy" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie den Index in den kommenden sechs Monaten um mindestens 15 Prozent übertreffen wird.

Analysierendes Institut Commerzbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%