Analyse
Commerzbank belässt Praktiker nach Zahlen auf „Reduce“

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Die Commerzbank hat die Einstufung für die Aktien von Praktiker nach Zahlen auf "Reduce" mit einem Kursziel von 9,75 (Kurs: 9,23) Euro belassen.

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Die Commerzbank hat die Einstufung für die Aktien von Praktiker nach Zahlen auf "Reduce" mit einem Kursziel von 9,75 (Kurs: 9,23) Euro belassen. Die Zahlen zum dritten Quartal der Bau- und Heimwerkerkette - die in Deutschland die Marken Praktiker und Max Bahr führt - hätten seine Erwartungen von einem relativ schwachen Ergebnis bestätigt, schrieb Analyst Jürgen Elfers in einer Studie vom Donnerstag. Positiv sei aber, dass der Konzern weiterhin am Ausblick für das Gesamtjahr festhalte.

Verglichen mit seinen Prognosen habe er vor allem für Praktiker Deutschland ein etwas besseres Ergebnis erwartet, schrieb Analyst Elfers. Die Zahlen für die Baumarktkette Max Bahr hätten seinen Erwartungen genau entsprochen. Im internationalen Geschäft habe er weniger Umsatz aber einen entsprechenden Ebita-Beitrag erwartet.

Mit der Einstufung "Reduce" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie den Index in den kommenden sechs Monaten um fünf bis 15 Prozent unterbieten wird.

Analysierendes Institut Commerzbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%