Analyse
Commerzbank belässt Software AG nach Zahlen auf „Buy“

Die Commerzbank hat die Bewertung für Software AG nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 60 Euro belassen. Die Ergebnisse des zweiten Quartals hätten seine und auch die Markterwartungen etwas übertroffen, schrieb Analyst Thomas Becker in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat die Bewertung für Software AG nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 60 Euro belassen. Die Ergebnisse des zweiten Quartals hätten seine und auch die Markterwartungen etwas übertroffen, schrieb Analyst Thomas Becker in einer Studie vom Mittwoch. Die Umsätze hätten im Rahmen der Prognosen gelegen und der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) sei eine Spur besser als erwartet ausgefallen.

Das Wachstums der Lizenzumsätze bei webmethods zeige eine normale Saisonalität und sehe vielversprechend aus, schrieb der Analyst weiter. Die Kürzung der Umsatzwachstumserwartungen für diesen Bereich um fünf Prozent sei erwartet worden. Dies werde durch ein stärkeres Geschäft mit Großrechnern (ETS) ausgeglichen. Becker sehe keinen Grund dafür, seine Schätzungen zu verändern. Erst am Vortag hatte die Commerzbank in einer Technologie-Branchenstudie unter anderem auf Grund der Branchenbewertung auf Basis des Gewinns von 2009 das Kursziel für die Titel von 63 auf 60 Euro gesenkt.

Mit der Einstufung "Buy" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie den Index in den kommenden zwölf Monaten um mindestens 15 Prozent übertreffen wird.

Analysierendes Institut Commerzbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%