Analyse
Commerzbank bestätigt Aareal Bank mit „Buy“

Die Commerzbank hat die Aktien der Aareal Bank nach Zahlen zum dritten Quartal mit "Buy" und einem Kursziel von 43 Euro bestätigt.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat die Aktien der Aareal Bank nach Zahlen zum dritten Quartal mit "Buy" und einem Kursziel von 43 Euro bestätigt. Mit einem Nettogewinn von 183 Mill. Euro habe das Ergebnis um sieben Mill. Euro unter den Erwartungen der Analysten gelegen, die Konsensschätzung aber übertroffen, hieß es in einer Studie vom Montag.

Es sei deshalb durchaus möglich, dass sowohl Kursziel als auch Gewinnschätzungen je Aktie nach unten angepasst würden. Das Ausmaß hänge von den Aussagen des Managements zu den Zahlen im Laufe des Vormittags ab. Die Kaufempfehlung werde aber vermutlich beibehalten.

Der Gewinnsprung im dritten Quartal sei weitgehend auf Einmaleffekte zurückzuführen. Dazu gehörten neben dem Verkauf des Online-Suchdienstes Immobilienscout24 auch der Verkauf der Interhotel-Beteiligung. Die Chancen seien aber gut, dass das der Immobilienfinanzierer seine Gesamtjahresziele beim Neugeschäft übertreffen werde.

Mit der Einstufung "Buy" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie den Index in den kommenden zwölf Monaten um mindestens 15 Prozent übertreffen wird.

Analysierendes Institut Commerzbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%