Analyse
Commerzbank bestätigt Continental nach Kapitalerhöhung mit „Buy“

Die Commerzbank hat die Aktie von Continental nach Zahlenvorlage und der vorzeitigen Ankündigung einer Kapitalerhöhung mit "Buy" bestätigt. Das Kursziel für das Papier des Autozulieferers bleibe unverändert bei 125,00 Euro, hieß es in der Studie am Dienstag.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat die Aktie von Continental nach Zahlenvorlage und der vorzeitigen Ankündigung einer Kapitalerhöhung mit "Buy" bestätigt. Das Kursziel für das Papier des Autozulieferers bleibe unverändert bei 125,00 Euro, hieß es in der Studie am Dienstag.

"Wir hatten die rund zehnprozentige Kapitalerhöhung erst im Anschluss an den Kaufabschluss für die Siemens-Sparte VDO erwartet und nach der Zustimmung durch die EU", schrieb Analyst Daniel Schwarz. Die Ausgabe neuer Aktien entspreche insgesamt aber den früher von Conti gemachten Angaben.

Zu den an diesem Morgen veröffentlichten Zahlen zum dritten Quartal äußerte sich Schwarz positiv. Sie seien solide ausgefallen. Außerdem habe Conti die Prognosen für das Gesamtjahr wie erwartet bestätigt.

Mit der Einstufung "Buy" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie den Index in den kommenden zwölf Monaten um mindestens 15 Prozent übertreffen wird.

Analysierendes Institut Commerzbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%