Analyse
Commerzbank hebt Thyssen-Krupp-Ziel auf 47 Euro

Die Commerzbank hat das Kursziel für die Thyssen-Krupp-Aktie von 41 auf 47 Euro angehoben und den Titel mit "Buy" bestätigt. Analystin Jutta Rosenbaum passte in einer Studie am Freitag ihre Gewinnschätzungen für das Geschäftsjahr 2006/07 nach oben an.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat das Kursziel für die Thyssen-Krupp-Aktie von 41 auf 47 Euro angehoben und den Titel mit "Buy" bestätigt. Analystin Jutta Rosenbaum passte in einer Studie am Freitag ihre Gewinnschätzungen für das Geschäftsjahr 2006/07 nach oben an. Sie verwies auf die kräftig gestiegenen jährlichen Lieferpreise für Karbonstahl und auf die nicht ganz so niedrig ausfallenden Grundpreise für Edelstahl.

Zudem profitiere die Service-Sparte enorm von dem starken ökonomischen Umfeld in Deutschland und Mitteleuropa, heißt es in der Studie. Die Expertin erwartet außerdem gute Ergebnisse für das dritte und vierte Quartal 2007. Sie schätze auch die langfristigen Perspektiven von Thyssen-Krupp optimistisch ein und bewerte insbesondere deren "Greenfield-Projekte" als positiv, sagte Rosenbaum. Allerdings werde es einige Zeit dauern, bis Investoren von den Vorzügen dieser Projekte überzeugt seien.

Mit der Einstufung "Buy" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie den Index in den kommenden zwölf Monaten um mindestens 15 Prozent übertreffen wird.

Analysierendes Institut Commerzbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%