Analyse
Commerzbank hebt Ziel für Klöckner & Co von 40 auf 45 Euro

Die Commerzbank hat das Kursziel für die Aktien von Klöckner & Co (KlöCo) von 40 auf 45 Euro angehoben und die Einstufung "Buy" bestätigt.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat das Kursziel für die Aktien von Klöckner & Co (KlöCo) von 40 auf 45 Euro angehoben und die Einstufung "Buy" bestätigt. Analyst Ingo-Martin Schachel hat seine Gewinnprognosen für den Stahlhändler in einer Studie vom Montag wegen besserer Margen und eines stärkeren Gewinnbeitrags aus Nordamerika erhöht. KlöCo wird nach Einschätzung des Experten weiterhin die Konsensschätzungen übertreffen können.

Seit Jahresanfang habe KlöCo schrittweise seine Ziele für das Gesamtjahr nach oben geschraubt. Bei den kommenden Unternehmensterminen sei mit näheren Details zu rechnen, die dann auch den Durchschnitt der Markterwartungen nach oben treiben sollten. Das Verhältnis zwischen Unternehmenswert und Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EV/Ebitda) auf Basis des bereinigten Ergebnisses für 2009 liege lediglich bei 6. Die Bewertung sei attraktiv und biete eine gute Gelegenheit an der starken Geschäftsentwicklung zu partizipieren.

Mit der Einstufung "Buy" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie den Index in den kommenden zwölf Monaten um mindestens 15 Prozent übertreffen wird.

Analysierendes Institut Commerzbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%