Analyse
Commerzbank hebt Ziel für Vossloh von 83 auf 89 Euro

Die Commerzbank hat das Kursziel für Vossloh-Aktien nach dem Angebot des französischen Baukonzerns Vinci für die Tochter Vossloh Infrastruture Services von 83 auf 89 Euro angehoben, die Einstufung aber mit "Hold" bestätigt.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat das Kursziel für Vossloh-Aktien nach dem Angebot des französischen Baukonzerns Vinci für die Tochter Vossloh Infrastruture Services von 83 auf 89 Euro angehoben, die Einstufung aber mit "Hold" bestätigt. Der dem Angebot zu Grunde liegende Unternehmenswert von 185 Mill. Euro liege deutlich über den in seinem Bewertungsmodell angesetzten 120 Mill. Euro, schrieb Analyst Ingo-Martin Schachel in einer Studie vom Donnerstag. Dies führe zu einer entsprechenden Anpassung, die Gewinnerwartungen blieben aber bis zum Abschluss der Transaktion unverändert.

Der Bereich passe viel besser zu Vinci als zu Vossloh, so Schachel. Mit dem Rest des Konzerns habe es kaum Synergien gegeben. Vinci habe aber die einzigartige Gelegenheit, ihr Portfolio mit dem Marktführer für Gleisbau zu ergänzen. Dafür sei Vinci bereit zur Zahlung einer strategischen Prämie, die die Transaktion auch wertsteigernd für Vossloh mache. Schachel rechnet weder von Vossloh noch von Seiten der Wettbewerbsbehörden mit Widerstand.

Der Buchgewinn aus dem Verkauf dürfte laut Schätzung des Experten im zweistelligen Millionenbereich liegen. Darüber hinaus habe er positive Auswirkungen auf die Marge des Konzerns, nachdem die Sparte eine unterdurchschnittliche Gewinnspanne aufgewiesen habe.

Mit der Einstufung "Hold" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie in den kommenden zwölf Monaten in einer Spanne von zehn Prozent um den Index schwanken wird.

Analysierendes Institut Commerzbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%