Analyse
Commerzbank lässt IDS Scheer nach Zahlen auf „Hold“

Die Commerzbank hat die Aktien von IDS Scheer nach Quartalszahlen auf "Hold" mit dem Kursziel 8,00 Euro belassen (aktueller Kurs: 8,39 Euro). Der Gewinn (Ebita) des Softwareherstellers habe positiv überrascht, schrieb Analyst Thomas Becker in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat die Aktien von IDS Scheer nach Quartalszahlen auf "Hold" mit dem Kursziel 8,00 Euro belassen (aktueller Kurs: 8,39 Euro). Der Gewinn (Ebita) des Softwareherstellers habe positiv überrascht, schrieb Analyst Thomas Becker in einer Studie vom Dienstag. Dabei sei das Geschäft recht stabil verlaufen.

Die Kostensenkungen und die neue Organisationsstruktur wirkten positiv, so Becker. Das Unternehmen habe seine Gesamtjahresprognosen bestätigt und diese erschienen auch erreichbar, vor allem mit dem Blick auf die Profitabilität. Er sehe keinen Anlass, seine Prognosen signifikant zu verändern. Laut Becker sind die Aktien auf dem aktuellen Kursniveau richtig bewertet.

Mit der Einstufung "Hold" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie in den kommenden sechs Monaten in einer Spanne von zehn Prozentpunkten um den Index schwanken wird.

Analysierendes Institut Commerzbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%