Analyse
Commerzbank lässt Roth & Rau nach Zahlen auf „Add“

Die Commerzbank hat Roth & Rau nach Zahlen auf "Add" mit dem Kursziel 16 Euro belassen (aktueller Kurs: 11,71 Euro). Die Ergebnisse hätten seine Erwartungen in allen Aspekten übertroffen, schrieb Analyst Robert Schramm in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat Roth & Rau nach Zahlen auf "Add" mit dem Kursziel 16 Euro belassen (aktueller Kurs: 11,71 Euro). Die Ergebnisse hätten seine Erwartungen in allen Aspekten übertroffen, schrieb Analyst Robert Schramm in einer Studie vom Mittwoch.

Ähnlich wie Centrotherm letzte Woche habe der auf Solartechnik spezialisierte Anlagenbauer bislang einen starken Auftragseingang für das erste Quartal 2009 vorgelegt. Neben dem Großauftrag des Solarzellenherstellers Milinet scheine es auch allgemein eine gesunde Produktmischung in den Auftragseingängen von den im Jahr 2008 übernommenen Unternehmen zu geben. Seine Prognosen für 2009 hob Schramm an und verwies zur Begründung auf Veränderungen im Umsatz-Mix nach der jüngsten Übernahme von CTF Solar.

Der Ausblick des Managements für 2009 sähe allerdings übermäßig positiv aus. Auch das Betriebskapital und von Quartal zu Quartal abnehmende Barmittel hinterließen einen Makel in den Zahlen. So sei das liquide Vermögen am Jahresende auf 92 Mill. Euro von 126 Mill. Euro im dritten Quartal geschrumpft. Der Kapitalzufluss je Akte (Cash EpS) dürfte damit von 9 Euro im dritten Quartal auf 6 Euro im vierten Quartal gesunken sein. Diese Entwicklung dürfte auf abnehmende Neu-Aufträge, gesunkene Vorauszahlungen pro Auftrag und eine Ausdehnung der Außenstände zurückzuführen sei, so Schramm.

Mit der Einstufung "Add" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs Monaten um fünf bis 15 Prozent besser als der Index entwickeln wird./e

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%