Analyse
Commerzbank senkt Daimler auf „Hold“

Die Commerzbank hat Daimler nach Aussagen von Finanzvorstand Bodo Uebber auf dem Pariser Autosalon von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 54 auf 36 Euro gesenkt (aktueller Kurs: 32,28 Euro).

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat Daimler nach Aussagen von Finanzvorstand Bodo Uebber auf dem Pariser Autosalon von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 54 auf 36 Euro gesenkt (aktueller Kurs: 32,28 Euro). Uebber habe den Markt bereits auf die nächste Gewinnwarnung vorbereitet, die der Autohersteller wohl zusammen mit den Quartalszahlen am 23. Oktober veröffentlichen wird, schrieb Analyst Daniel Schwarz in einer Studie vom Donnerstag.

Schwarz sieht zwar weiterhin substanziell einen höheren Wert in der Aktie. Die kommenden Monaten dürften aber überwiegend von negativen Faktoren wie einer möglichen Gewinnwarnung bestimmt werden. Die Kreditkrise habe Daimler hart getroffen. Der Analyst geht davon aus, dass der Autobauer teile seines Leasing-Portfolios mit Bekanntgabe der Zahlen zum dritten Quartal abschreiben muss. Abschreibungen in Höhe von 600 Mill. Euro würden beispielsweise die Marge von Mercedes von acht auf etwa 6,9 Prozent reduzieren.

Zudem könne die anhaltende Schwäche des US-LKW-Marktes Daimler dazu zwingen, die langfristigen Aussichten für diesen Markt anzupassen. Ein mögliches Resultat könnten dann Kapazitätskürzungen in den USA sein. Noch profitierte Europa in diesem Bereich noch von einem hohen Auftragsbestand. Dieser dürfte aber in den kommenden Quartalen zurückgehen, da die Auftragseingänge weiter fielen.

Mit der Einstufung "Hold" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie in den kommenden zwölf Monaten in einer Spanne von zehn Prozent um den Index schwanken wird.

Analysierendes Institut Commerzbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%