Analyse
Credit Suisse belässt Alcoa vor Zahlen auf „Outperform“

Credit Suisse hat die Einstufung für Alcoa vor Zahlen auf "Outperform" und das Kursziel auf 15,00 Dollar belassen (Kurs: 13,99 Dollar).

dpa-afx NEW YORK. Credit Suisse hat die Einstufung für Alcoa vor Zahlen auf "Outperform" und das Kursziel auf 15,00 Dollar belassen (Kurs: 13,99 Dollar). Analyst David Gagliano erhöhte jedoch in einer am Dienstag vorgelegten Studie seine Ergebnisschätzungen je Aktie für das dritte Quartal von minus 0,20 auf minus 0,10 Dollar. Hauptgrund seien die höher als erwarteten Aluminiumpreise im dritten Quartal. Diese würden nur zum Teil durch negative Währungseffekte und steigende Energiepreise konterkariert.

Die Nachfrage aus der Automobilbranche habe sich im dritten Quartal als erstaunlich stabil erwiesen, fuhr der Credit-Suisse-Experte fort. Zudem habe das operative Geschäft in der Verarbeitungs-Sparte positiv überrascht.

Mit der Einstufung "Outperform" rechnet die Credit Suisse auf Sicht von zwölf Monaten mit einem im Branchendurchschnitt um mindestens zehn bis fünfzehn Prozent besseren Gesamtertrag (Kursgewinn plus Dividende) der Aktie.

Analysierendes Institut Credit Suisse.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%