Analyse
Credit Suisse hebt Deutsche-Börse-Ziel auf 115 Euro

Credit Suisse hat das Kursziel für Titel der Deutschen Börse von 107 auf 115 Euro angehoben und den Titel mit "Outperform" bestätigt. Die Zahlen für das dritte Quartal dürften sehr gut ausfallen, heißt es in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx LONDON. Credit Suisse hat das Kursziel für Titel der Deutschen Börse von 107 auf 115 Euro angehoben und den Titel mit "Outperform" bestätigt. Die Zahlen für das dritte Quartal dürften sehr gut ausfallen, heißt es in einer Studie vom Mittwoch. Der Markt unterschätze das strukturelle Wachstumspotenzial der internationalen Terminbörse Eurex. Die Analysten hoben ihre Ergebnisprognosen für das dritte Quartal sowie für die Geschäftsjahre 2007 und 2008 an.

Die von der Deutschen Börse erwarteten Kosten im kommenden Jahr exklusive der Aufwendungen für den Kauf der Terminbörse ISE sähen besser aus als von ihnen erwartet, schrieben die Experten. Zudem wolle der Börsenbetreiber sein Aktienrückkaufprogramm wieder aufnehmen.

Mit der Einstufung "Outperform" rechnet die Credit Suisse auf Sicht von zwölf Monaten mit einem im Branchendurchschnitt um mindestens zehn bis fünfzehn Prozent besseren Gesamtertrag (Kursgewinn plus Dividende) der Aktie.

Analysierendes Institut Credit Suisse.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%