Analyse
Credit Suisse hebt Salzgitter auf 'Outperform'

Credit Suisse hat die Einschätzung für die Aktien von Salzgitter von "Neutral" auf "Outperform" angehoben und das Kursziel von 100 auf 105 Euro erhöht. Die saisonalen Risiken seien zurückgegangen, schreiben die Analysten in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx LONDON. Credit Suisse hat die Einschätzung für die Aktien von Salzgitter von "Neutral" auf "Outperform" angehoben und das Kursziel von 100 auf 105 Euro erhöht. Die saisonalen Risiken seien zurückgegangen, schreiben die Analysten in einer Studie vom Dienstag. Die Nachfrage bei Standardprodukten sollte robust bleiben, Edelstahl hingegen könnte Schwäche zeigen.

Die am 8. März anstehenden Zahlen werden nach Ansicht der Experten wahrscheinlich positiv überraschen. Sie rechnen mit einem Vorsteuergewinn von 230 Mill. Euro, trauen dem Unternehmen aber zu, diese zu übertreffen. Kurzfristig sei der Ausblick allerdings wichtiger, und hier sei Salzgitter traditionell vorsichtig, heißt es weiter.

Mit der Einstufung "Outperform" rechnet die Credit Suisse auf Sicht von zwölf Monaten mit einem im Branchendurchschnitt um mindestens zehn bis fünfzehn Prozent besseren Gesamtertrag (Kursgewinn plus Dividende) der Aktie.

Analysierendes Institut Credit Suisse.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%