Analyse
Credit Suisse hebt Ziel für BMW auf 34 Euro

Die Credit Suisse hat das Kursziel für die Aktien von BMW von 32,00 auf 34,00 (Kurs: 27,355) Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen.

dpa-afx LONDON. Die Credit Suisse hat das Kursziel für die Aktien von BMW von 32,00 auf 34,00 (Kurs: 27,355) Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Nach der zuletzt kräftigen Kurserholung der europäischen Automobilwerte insgesamt stufe er allerdings den Sektor auf "Market Weight" herunter, schrieb Analyst Stuart Pearson in einer Studie am Donnerstag. Im historischen Vergleich seien die Papiere zwar immer noch günstig. Dies sei angesichts der Überkapazitäten aber gerechtfertigt. Außerdem werde 2010 ein schwieriges Jahr, weil die Abwrackprämien in verschiedenen Staaten bis dahin auslaufen. BMW gehöre zu seinen "Key Stock Picks", weil vor der Markteinführung stehende neue Modelle den Wettbewerbsvorteil der Spritspar-Technologien verstärkten.

Zu Beginn der zweiten Jahreshälfe sei BMW der beste Titel im Sektor, schrieb Analyst Pearson weiter. Das straffe Mangement des Betriebskapitals und die starke Produktpalette sei neben dem Vorteil durch Kraftstoff-Effizienz ein weiterer Wettbewerbsvorteil gegenüber den europäischen Wettbewerbern. Anders als bei Mercedes rechnt Pearson bei BMW in den kommenden Jahren mit sinkendem Investitionsausgaben und rückläufigen Forschungs- und Entwicklungskosten.

Mit der Einstufung "Outperform" rechnet die Credit Suisse auf Sicht von zwölf Monaten mit einem im Branchendurchschnitt um mindestens zehn bis fünfzehn Prozent besseren Gesamtertrag (Kursgewinn plus Dividende) der Aktie.

Analysierendes Institut Credit Suisse.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%