Analyse: Credit Suisse senkt Deutsche Telekom auf „Neutral“

Analyse
Credit Suisse senkt Deutsche Telekom auf „Neutral“

London (dpa-AFX Broker) - Die Credit Suisse hat die Aktien der Deutschen Telekom von "Outperform" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber bei 14,00 Euro belassen (aktueller Kurs: 10,715 Euro).

London (dpa-AFX Broker) - Die Credit Suisse hat die Aktien der Deutschen Telekom von "Outperform" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber bei 14,00 Euro belassen (aktueller Kurs: 10,715 Euro). Zwar sei weiterhin langfristiges Aufwärtspotenzial im traditionellen Telefongeschäft vorhanden, doch es gebe auch eine Reihe von Risiken, hieß es in einer Branchenstudie vom Montag. Die Rezession könnte sich negativ auf die Gewinne je Aktie im Sektor auswirken, die zu 30 Prozent aus dem Mobilfunkgeschäft stammten. Die Sektoreinstufung reduzierten die Experten von "Overweight" auf "Market weight". Bei der Deutschen Telekom hätten sich die Aussichten für Mittel- und Osteuropa eingetrübt.

Das deutsche Mobilgeschäft dürfe ebenfalls unter der sich abschwächenden Konjunktur leiden. Allerdings könne dieser Effekt durch einen nachlassenden Preiskampf kompensiert werden, hieß es in der Studie. Dagegen bereite das US-Mobilfunkgeschäft mehr Kopfzerbrechen. Der Markt werde erwachsen und kleinere Konkurrenten würden wettbewerbsfähiger, da der Markt für Pre-Paid-Produkte deutlich wachse, schrieb Analyst Justin Funnell in der Studie.

Mit der Einstufung "Neutral" rechnet die Credit Suisse auf Sicht von zwölf Monaten mit einem im Branchendurchschnitt um zehn Prozent besseren oder schlechteren Gesamtertrag (Kursgewinn plus Dividende) der Aktie.

Analysierendes Institut Credit Suisse.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%