Analyse
Credit Suisse senkt Renault auf 'Neutral'

London (dpa-AFX Broker) - Credit Suisse hat Renault-Aktien von "Outperform" auf "Neutral" zurückgestuft. In einer Studie vom Dienstag verwies die Schweizer Bank auf "desaströse" September-Absatzzahlen für den französischen Markt.

London (dpa-AFX Broker) - Credit Suisse hat Renault-Aktien von "Outperform" auf "Neutral" zurückgestuft. In einer Studie vom Dienstag verwies die Schweizer Bank auf "desaströse" September-Absatzzahlen für den französischen Markt. Der Absatz sei schon seit Jahresbeginn rückläufig gewesen, doch im dritten Quartal habe sich diese Entwicklung noch beschleunigt, heißt es.

Da der Modellmix sich ebenfalls verschlechtere, sollte im laufenden Jahr selbst das niedrige Ziel von 2,5 Prozent für die Gewinnmarge vor Zinsen und Steuern das laufende Jahr schwer zu erreichen sein. Daher senkte Credit Suisse seine Schätzung für 2006 von 2,6 auf 2,4 Prozent und für 2007 von 3,3 auf 3,0 Prozent. Das Kursziel bleibt bei 88 Euro.

Mit der Einstufung "Neutral" rechnet die CSFB auf Sicht von zwölf Monaten mit einem im Branchendurchschnitt um zehn Prozent besseren oder schlechteren Gesamtertrag (Kursgewinn plus Dividende) der Aktie.

Analysierendes Institut Credit Suisse.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%