Analyse
Dax auf wichtiger Unterstützung bei knapp 5 300 Punkte

Der Dax liegt laut Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) bei knapp 5 300 Punkten auf einer technisch wichtigen Unterstützung. Das bisherige Jahrestief im Januar bei 5 291 Zählern biete signifikante Unterstützung, sagte LRP-Analyst Manfred Wolter am Dienstag.

dpa-afx MAINZ. Der Dax liegt laut Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) bei knapp 5 300 Punkten auf einer technisch wichtigen Unterstützung. Das bisherige Jahrestief im Januar bei 5 291 Zählern biete signifikante Unterstützung, sagte LRP-Analyst Manfred Wolter am Dienstag. Nächster Halt läge unter 5 200 Zählern aus dem Aufwärtstrend seit August 2004 über das Tief im April 2005. Hier stütze auch ein erstes Korrekturziel nach Fibonacci.

Technische Erholungssignale lägen vor, wenn entweder das markante Zwischenhoch bei 5 554 Punkten oder die Widerstandslinie über Schlusshochs bei aktuell gut 5 600 Zählern überwunden werde, so Wolter. Andererseits wären strikte Stopps gefragt, wenn die Unterstützungen bei knapp 5 300 und knapp 5 200 Zählern entgegen der aktuellen Einschätzung signifikant unterschritten würden. Im negativen Szenario folge unter 5 138 Punkten das nächste markante Niveau erst bei knapp 4 900 Zählern ebenfalls nach Fibonacci.

Insgesamt empfehle Wolter unter Chance-Risiko-Aspekten entweder bei den genannten Erholungssignalen oder knapp oberhalb der Unterstützungen Käufe im Dax zu tätigen. Die Positionen sollten jedoch in Anbetracht des derzeit negativen Trends am Markt mit Stopps unterlegt werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%