Analyse
Deutsche Bank belässt Jpmorgan auf „Hold“; Übernahme von Bear Stearns

Die Deutsche Bank hat ihre Empfehlung für die Jpmorgan-Aktie nach der angekündigten Akquisition der infolge der Finanzmarktkrise unter die Räder gekommenen Investmentbank Bear Stearns auf "Hold" belassen. Das Kursziel wurde mit 40 Dollar bestätigt.

dpa-afx NEW YORK. Die Deutsche Bank hat ihre Empfehlung für die Jpmorgan-Aktie nach der angekündigten Akquisition der infolge der Finanzmarktkrise unter die Räder gekommenen Investmentbank Bear Stearns auf "Hold" belassen. Das Kursziel wurde mit 40 Dollar bestätigt. Mit der Übernahme zum Spottpreis von 2,00 Dollar je Aktie wachse Jpmorgan in den gewünschten Bereichen Wertpapiere, Maklergeschäfte mit Premiumqualität, Hypotheken und Rohstoffe, schrieb Analyst Mike Mayo in einer Studie vom Montag. Die Verbindlichkeiten von Bear Stearns seien allerdings ein großes Risiko.

Zudem würden die beiden Banken "nahezu über die Straße hinweg" fusionieren. Sobald die Verschmelzung vollzogen sei, lasse sich zudem ein zusätzlicher wirtschaftlicher Wert zwischen zwei und vier Mrd. Dollar oder 0,50 bis 1,00 Dollar je Jpmorgan-Aktie addieren, fügte er an.

Insgesamt gesehen sei jedoch größere Vorsicht geboten mit Blick auf die Anfälligkeit für Änderungen bei den Verbindlichkeiten von Bear Stearns, warnte Mayo. Zudem gebe es auch makroökonomische Risiken wie eine weitere Verlangsamung der weltweiten Wirtschaftsaktivitäten, steigende Arbeitslosenzahlen sowie Firmenpleiten in den USA und außerhalb.

Mit der Einstufung "Hold" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von bis zu zehn Prozent oder einen Gesamtverlust von bis zu zehn Prozent voraus.

Analysierendes Institut Deutsche Bank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%