Analyse
Deutsche Bank bestätigt Adidas mit 'Hold'

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Bank hat die Einschätzung für adidas nach Zahlen mit "Hold" und einem Kursziel von 38,50 Euro bestätigt. Insgesamt seien die Ergebnisse leicht besser als erwartet ausgefallen, so die Analysten in einer Studie vom Mittwoch. Der Umsatz habe mit 2,43 Mrd. Euro sowohl die eigenen als auch die Konsensschätzungen übertroffen. Reebok habe allerdings enttäuscht.

Da die Analysten bereits für 2006 mit einem Umsatzwachstum von 50,5 Prozent gerechnet hatten, gebe das angehobene Umsatzziel von adidas keinen Anlass, die Schätzungen zu verändern. adidas rechne nun mit einem Umsatzwachstum von 50 bis 52 Prozent, so die Deutsche Bank. Neue positive Impulse könnten sich durch das Geschäft mit dem US-Schulanfang ergeben.

Mit der Einstufung "Hold" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von bis zu zehn Prozent oder einen Gesamtverlust von bis zu zehn Prozent voraus.

Analysierendes Institut Deutsche Bank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%