Analyse
Deutsche Bank hebt Daimler-Chrysler-Ziel auf 73 (54) Euro

Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Daimler-Chrysler von 54 auf 73 Euro angehoben und die Aktie mit "Buy" eingestuft. Die Geschäftszahlen seien besser als erwartet ausgefallen, hieß es in einer Studie vom Donnerstag.

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Daimler-Chrysler von 54 auf 73 Euro angehoben und die Aktie mit "Buy" eingestuft. Die Geschäftszahlen seien besser als erwartet ausgefallen, hieß es in einer Studie vom Donnerstag.

Dass nun bei Chrysler alle Optionen offen seien, stelle eine echte Überraschung für den Markt dar. Die Ankündigung könne den Weg für einen Chrysler-Turnaround freimachen, hieß es weiter. Kernpunkte für ein Sanierungsprogramm seien nach Ansicht der Analysten neben einer operationalen Umstrukturierung und startegischer Partnerschaften vor allem die Senkung der Milliardenlasten durch die Krankenversicherung der Chrysler-Mitarbeiter. Diese seien bei den Verhandlungen bislang ausgeklammert gewesen.

Mit der Einstufung "Buy" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens zehn Prozent voraus.

Analysierendes Institut Deutsche Bank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%