Analyse
Deutsche Bank hebt Deutsche Post auf 'Buy'

Die Deutsche Bank hat die Deutsche Post aus Bewertungsgründen von "Hold" auf "Buy" angehoben. Das Kursziel erhöhten die Experten in einer Studie vom Mittwoch von 21 auf 26 Euro.

dpa-afx LONDON. Die Deutsche Bank hat die Deutsche Post aus Bewertungsgründen von "Hold" auf "Buy" angehoben. Das Kursziel erhöhten die Experten in einer Studie vom Mittwoch von 21 auf 26 Euro.

Die günstige Bewertung der Aktie mit einem Kurs Gewinn Verhältnis (KGV) von zehn auf Basis der Erwartungen für 2007 sollte im gegenwärtigen Marktumfeld nicht ignoriert werden, schrieb Analyst Nicholas Ward. Er rechnet für das Unternehmen in den Jahren 2005 bis 2008 mit einer jährlichen Wachstumsrate des Gewinnes je Aktie (EPS) von 17 Prozent.

Mit einem bevorstehenden Abschluss der Restrukturierung im Express-Geschäft komme es zu einer deutlichen Verbesserung der Margen, was die hauseigenen Schätzungen unterstreichen werde, so Ward. Die Aussicht auf höhere Dividendenausschüttungen sowie Rückkäufe eigener Aktien bilde dann das Sahnehäubchen.

Mit der Einstufung "Buy" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens zehn Prozent voraus.

Analysierendes Institut Deutsche Bank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%