Analyse
Deutsche Bank hebt Pepsico auf „Buy“

Die Deutsche Bank hat die Einstufung von Pepsico- Titeln von "Hold" auf "Buy" angehoben. Das Kursziel für die Aktien des US-Softdrink- und Snackherstellers beließen die Experten in einer am Montag veröffentlichten Analyse bei 64 Dollar.

dpa-afx NEW YORK. Die Deutsche Bank hat die Einstufung von Pepsico - Titeln von "Hold" auf "Buy" angehoben. Das Kursziel für die Aktien des US-Softdrink- und Snackherstellers beließen die Experten in einer am Montag veröffentlichten Analyse bei 64 Dollar. Der Kursrückgang bei den Papieren sei übertrieben, hieß es zur Begründung.

Der Markt sei bei der Einberechnung des Gewinnrisikos durch eine globale Wirtschaftsabschwächung und währungskursbedingtem Gegenwind über das Ziel hinausgeschossen. Im kommenden Jahr könnte Pepsico der Analyse zufolge von geringeren Zutatenpreisen profitieren. Zudem gebe es beim Konkurrenten Coca-Cola im Heimatland Herausforderungen.

Allerdings senkte die Bank die Schätzungen für den Gewinn je Aktie (EPS) im laufenden Jahr von 3,68 auf 3,65 Dollar und für 2009 von 3,94 auf 3,88 Dollar. Grund hierfür sei eine etwas konservativere Betrachtung des Währungsumfelds und des Gewinnwachstums aus dem Ausland im Hinblick auf den starken Dollar.

Mit der Einstufung "Buy" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens zehn Prozent voraus.

Analysierendes Institut Deutsche Bank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%