Analyse
Deutsche Bank hebt Ziel für Continental von 90 auf 96 Euro

Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Aktien von Continental von 90,00 auf 96,00 Euro erhöht. Die Zahlen für das erste Quartal 2007 hätten über den Erwartungen gelegen, schreibt Analyst Gaetan Toulemonde in einer Studie vom Montag. Die Empfehlung bleibt "Hold".

dpa-afx LONDON. Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Aktien von Continental von 90,00 auf 96,00 Euro erhöht. Die Zahlen für das erste Quartal 2007 hätten über den Erwartungen gelegen, schreibt Analyst Gaetan Toulemonde in einer Studie vom Montag. Die Empfehlung bleibt "Hold".

Da sich der Preismix bei Reifen auch im zweiten Quartal positiv auswirken dürfte, hob der Experte die Schätzung für den Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) in 2007 um 150 Mill. Euro auf 1,86 Mrd. Euro an. Da die Ebit-Marge des Autozulieferes mit zwölf Prozent zu den Höchsten der Branche gehöre, bleibe Toulemonde vorsichtig bezüglich des weiteren Margenwachstums über das aktuelle Geschäftsjahr hinaus. Der Analyst rechnet deshalb mit einer sinkenden Wachstumsdynamik bei Continental.

Mit der Einstufung "Hold" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von bis zu zehn Prozent oder einen Gesamtverlust von bis zu zehn Prozent voraus.

Analysierendes Institut Deutsche Bank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%