Analyse
Deutsche Bank hebt Ziel für K+S von 37 auf 45 Euro – „Hold“

Die Deutsche Bank hat das Kursziel für K+S von 37,00 auf 45,00 Euro angehoben, die Einstufung für den Titel des Düngemittelherstellers aber auf "Hold" belassen (aktueller Kurs: 45,96 Euro).

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Bank hat das Kursziel für K+S von 37,00 auf 45,00 Euro angehoben, die Einstufung für den Titel des Düngemittelherstellers aber auf "Hold" belassen (aktueller Kurs: 45,96 Euro). Langfristig bleibe K+S attraktiv und das Angebots-/Nachfrage-Verhältnis günstig, schrieb Analystin Virginie Boucher-Ferte in einer Studie vom Freitag. Kurzfristig würden aber die Risiken einer sinkenden Nachfrage nach Kalidünger überwiegen.

Obwohl die Düngerproduzenten bereits mit Produktionskürzungen reagiert hätten, müsse noch mehr getan werden, um die Preise zu stabilisieren. Ob sich die Nachfrage in der zweiten Jahreshälfte in Ansätzen erholen wird, sei derzeit schwer vorherzusagen. Aber auch mit einer Erholung dürfte die Nachfrage 2009 um insgesamt 20 bis 25 Prozent fallen. Für 2010 erwartet die Expertin dann wieder einen sprunghaften Anstieg der Nachfrage, da die Lager aufgefüllt und den Böden nach der Zeit der Unterversorgung wieder Nährstoffe zugeführt werden müssten. Ab 2011 dürfte dann die Nachfrage mit einer jährlichen Rate von drei bis vier Prozent bei einem Kapazitätsanstieg von rund fünf Prozent steigen.

Mit der Einstufung "Hold" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von bis zu zehn Prozent oder einen Gesamtverlust von bis zu zehn Prozent voraus.

Analysierendes Institut Deutsche Bank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%