Analyse
Deutsche Bank hebt Ziel für Lanxess von 25 auf 28 Euro

London (dpa-AFX Broker) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Lanxess in einer Branchenstudie vor den Zahlen zum dritten Quartal von 25,00 auf 28,00 (Kurs: 24,20) Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen.

London (dpa-AFX Broker) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Lanxess in einer Branchenstudie vor den Zahlen zum dritten Quartal von 25,00 auf 28,00 (Kurs: 24,20) Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Trotz eines im Vergleich zum Vorjahr noch schwierigen Quartals dürften europäische Chemieunternehmen deutliche Fortschritte zum zweiten Viertel zeigen, schrieb Analyst Martin Dunwoodie in der Analyse vom Dienstag.

Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) dürfte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 39 Prozent auf 116 Mill. Euro gesunken, im Vergleich zum vergangenen Quartal aber stabil geblieben sein. Der Bereich Performance Polymers dürfte seine sequentielle Verbesserung angesichts steigender Nachfrage im Ersatzreifengeschäft fortsetzen.

Dunwoodie rechnet mit einem Ausblick für das vierte Quartal, auch wenn das Management angesichts der anhaltend unsicheren Einschätzbarkeit vorsichtig bleiben dürfte, was die Nachhaltigkeit der anziehenden Nachfrage betrifft.

Der Experte hob seine Prognosen für die meisten Chemieunternehmen für 2010 aufgrund steigender Volumina und anhaltender Kostensenkungen teilweise recht deutlich an. Lanxess-Aktien seien neben BASF , Linde , Syngenta und DSM ein "Top Pick" im europäischen Chemiesektor.

Mit der Einstufung "Buy" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens zehn Prozent voraus.

Analysierendes Institut Deutsche Bank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%