Analyse
Deutsche Bank hebt Ziel für MTU von 29 auf 37 Euro

Die Deutsche Bank hat ihr Kursziel für MTU nach einem Investorentreffen von 29,00 auf 37,00 (Kurs: 33,48) Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen.

dpa-afx LONDON. Die Deutsche Bank hat ihr Kursziel für MTU nach einem Investorentreffen von 29,00 auf 37,00 (Kurs: 33,48) Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Zwischenbericht des Triebwerkebauers zur aktuellen Geschäftsentwicklung sei zufriedenstellend ausgefallen, schrieb Analyst Benjamin Fidler in einer Studie vom Donnerstag. Er sprach entsprechend von "steigendem Optimismus" bei dem Wert.

Nach der ermutigenden Investorenveranstaltung habe er seine nunmehr zu konservativ erscheinenden Prognosen um acht bis zwölf Prozent erhöht und hieraus resultiere auch die Zielanhebung, so Fidler. Alle wichtigen Trends wie das aktuelle Marktumfeld, die langfristige Perspektive und auch die Fortschritte beim Programm Challenge 2010 seien intakt. Zudem entwickelten sich die Preise für Ersatzteile im Fluggeschäft besser als befürchtet.

Mit der Einstufung "Buy" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens zehn Prozent voraus.

Analysierendes Institut Deutsche Bank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%