Analyse
Deutsche Bank nimmt Linde mit 'Buy' und Ziel 85 Euro wieder auf

Die Deutsche Bank hat Linde-Aktien mit "Buy" und einem Kursziel von 85 Euro wieder aufgenommen. Die verbesserten Wachstumsaussichten nach dem grundlegenden Wandel in den vergangenen drei Jahren würden unterbewertet, hieß es in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx LONDON. Die Deutsche Bank hat Linde-Aktien mit "Buy" und einem Kursziel von 85 Euro wieder aufgenommen. Die verbesserten Wachstumsaussichten nach dem grundlegenden Wandel in den vergangenen drei Jahren würden unterbewertet, hieß es in einer Studie vom Dienstag.

In Verbindung mit der BOC-Übernahme habe Linde das Gas-Geschäft klar im Fokus und sollte im Sektor führende Wachstumsraten aufweisen - gleichzeitig seien die Papiere im Sektorvergleich am niedrigsten bewertet, betont Analyst Tim Jones. Das Kursziel bewerte die Aktien mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) auf Basis der Schätzungen für 2008 von 14, was weiterhin einen Abschlag von 21 Prozent zur durchschnittlichen Bewertung der Gasaktien entspreche.

Mit der Einstufung "Buy" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens zehn Prozent voraus.

Analysierendes Institut Deutsche Bank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%