Analyse
Deutsche Bank senkt Conergy auf „Sell“

Die Deutsche Bank hat Conergy nach vorläufigen Zahlen für 2007 von "Hold" auf "Sell" abgestuft. Das Kursziel kappte Analyst Alexander Karnick in einer Studie vom Donnerstag von 25 auf 10 Euro.

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Bank hat Conergy nach vorläufigen Zahlen für 2007 von "Hold" auf "Sell" abgestuft. Das Kursziel kappte Analyst Alexander Karnick in einer Studie vom Donnerstag von 25 auf 10 Euro. Die Zahlen seien leicht schwächer ausgefallen und auch der Ausblick sei hinter den Erwartungen zurückgeblieben. In den kommenden zwölf Monaten dürfte es an positiven Impulsen fehlen, schrieb Karnick. Er sehe ein Abwärtspotenzial von 24 Prozent.

Zudem seien die Gewinne wenig vorhersehbar. Wegen des Verwässerungseffekts durch die Kapitalerhöhung habe er das seine Prognose für den Gewinn je Aktie für 2009 aber um fast 50 Prozent auf 0,94 Euro je Aktie gesenkt. Die Finanzierung für 2008 sei unterdessen gesichert, so dass sich Conergy voll auf die Restrukturierung konzentrieren könne.

Mit der Einstufung "Sell" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtverlust von mindestens zehn Prozent voraus./gr

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%