Analyse
Deutsche Bank senkt Ziel für Koenig & Bauer von 26 auf 13 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Koenig & Bauer nach einer Gewinnwarnung von 26 auf 13 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen.

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Koenig & Bauer nach einer Gewinnwarnung von 26 auf 13 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Nicht die Warnung an sich sei wirklich überraschend, sondern vielmehr ihr Ausmaß, schrieb Analyst Bastian Synagowitz in einer Studie vom Montag. Die strukturellen Probleme im Druckmaschinensektor wie unter anderen fehlende Preisdisziplin, steigende Produktionskosten sowie der Unwille der Kunden, für Innovationen entsprechende Preise zu zahlen, seien unverändert vorhanden. Zudem habe das Unternehmen auch auf eine nachlassende Nachfrage im Bereich Web & Special Press hingedeutet.

Die Pläne zur sofortigen Anpassungen der Produktionskapazität in Sheetfed dürften helfen, eine Verbesserung bei den Fixkosten herbeizuführen, so Synagowitz. Die fehlende Preisdisziplin der Druckindistrie führe jedoch insbesondere in einem von schwacher Nachfrage geprägten Umfeld zu Sorgen. Für 2008 rechnet er mit negativen Konzernergebnis vor Steuern von 20,1 Mill. Euro.

Mit der Einstufung "Hold" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von bis zu zehn Prozent oder einen Gesamtverlust von bis zu zehn Prozent voraus.

Analysierendes Institut Deutsche Bank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%