Analyse
Deutsche Bank startet Morgan Stanley und Goldman mit „Buy“

Die Deutsche Bank hat die Bewertung von Morgan Stanley und Goldman Sachs mit "Buy" und einem Kursziel von 36,00 Dollar (Kurs: 31,94 Dollar) beziehungsweise 220,00 Dollar (Kurs: 189,06 Dollar) aufgenommen.

dpa-afx LONDON. Die Deutsche Bank hat die Bewertung von Morgan Stanley und Goldman Sachs mit "Buy" und einem Kursziel von 36,00 Dollar (Kurs: 31,94 Dollar) beziehungsweise 220,00 Dollar (Kurs: 189,06 Dollar) aufgenommen. Die Investmentbank Morgan Stanley stehe zwar immer noch vor einigen Problemen, schrieb Analyst Michael Carrier in einer Studie am Donnerstag. Er sei jedoch zuversichtlich, dass sie die Trendwende schaffe. Die Bank verfüge selbst bei einer Anhebung der Eigenkapitalanforderunge n über ein ausreichend großes Finanzpolster. Außerdem bestehe die Chance auf kräftige Gewinnsteigerungen in der Vermögensverwaltung.

Mit Blick auf Goldman Sachs schrieb der Experte, dass bei der Investmentbank mit überdurchschnittlichen Geschäftsergebnissen gerechnet werden könne. Carrier verwies zur Begründung auf die starke Marktposition des Instituts. Daran würden weder stärkere staatliche Kontrollen noch höhere Eigenkapitalanforderungen viel ändern.

Mit der Einschätzung "Buy" raten die Analysten von Goldman Sachs zum Kauf der Aktien.

Analysierendes Institut Goldman Sachs.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%