Analyse
Dkib bestätigt Celesio nach Zahlen mit „Hold“

Dresdner Kleinwort (Dkib) hat die Celesio-Aktie nach Zahlen mit "Hold" und einem Kursziel von 29 Euro bestätigt. Der Pharmahändler habe ein schwaches Quartalsergebnis ausgewiesen, schrieb Analyst Christoph Eckert in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx FRANKFURT. Dresdner Kleinwort (Dkib) hat die Celesio-Aktie nach Zahlen mit "Hold" und einem Kursziel von 29 Euro bestätigt. Der Pharmahändler habe ein schwaches Quartalsergebnis ausgewiesen, schrieb Analyst Christoph Eckert in einer Studie vom Dienstag. Schuld daran sei der Preisdruck in Deutschland und Großbritannien.

Der Umsatz habe zudem unter einer im Vergleich zum Vorjahresquartal geringeren Zahl von Arbeitstagen und negativen Währungseffekten gelitten, erklärte Eckert weiter. Zwar sei der Ausblick bestätigt worden, erstmals habe Celesio aber die Abhängigkeit der Prognose vom deutschen Markt aufgezeigt.

Gemäß der Einstufung "Hold" wird die Aktie nach Einschätzung der Dresdner-Kleinwort-Analysten in den kommenden zwölf Monaten um fünf Prozent steigen oder um fünf Prozent fallen.

Analysierendes Institut Dresdner Kleinwort.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%