Analyse
dpa-AFX Überblick: Analysten-Einstufungen vom 23.05.2007

Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 23.05.2007

dpa-afx FRANKFURT. Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 23.05.2007

Advanced Analogic Technologies

NEW York - Needham hat die Aktien von Advanced Analogic Technologies (Aati) von "Hold" auf "Buy" mit einem Kursziel von 11,00 Dollar hochgestuft. Die Analysten verwiesen in einer Studie vom Mittwoch auf den Etappensieg im Patentstreit mit Linear Technology . Dies sollte den Aktien Schub verleihen.

Daimler-Chrysler

Hamburg - M.M. Warburg hat das Kursziel für die Aktien von Daimler-Chrysler von 64 auf 69 Euro angehoben und die Titel mit "Halten" bestätigt. Zur Begründung verwies der Analyst Marc-Rene Tonn in einer Studie vom Mittwoch auf die starke Gewinnentwicklung im ersten Quartal. Darüber hinaus habe das Bankhaus die Ertragsschätzungen für die kommenden Jahre angehoben.

Daimler-Chrysler

London - Morgan Stanley hat das Kursziel für Daimler-Chrysler mit 75 Euro bestätigt. Der Unternehmenswert lasse sich derzeit zu fast 100 Prozent aus dem starken Truckgeschäft und der vorhandenen Liquidität herleiten, hieß es in einer Studie am Mittwoch. Damit wäre die Personenkraftfahrzeugsparte quasi umsonst im Preis inbegriffen. Zudem sei mit dem Verkauf von Chrysler einer der wenigen belastenden Faktoren aus dem Unternehmen entfernt wurden. Das Unternehmen sei operativ nun wesentlich besser aufgestellt als noch vor einem Jahr. Die Empfehlung bleibt "Overweight".

Deutsche Lufthansa

MÜNchen - Die HVB hat die Aktie der Deutschen Lufthansa von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 22,25 auf 24,80 Euro angehoben. Die Entwicklung von Lufthansa vom Aviation Konzern hin zum fokussierten Luftfahrtkonzern befindet sich in seiner vorläufigen Endphase, schreibt Analyst Uwe Weinreich in einer Studie vom Mittwoch. Mit der Initiative "Upgrade to Industry Leadership" bis 2010 stehe eine vergleichbare operative Marge von zehn Prozent im Blick. Dabei stehe die Profitabilität der Airline stark im Fokus.

Deutsche Lufthansa

MÜNchen - Merck Finck hat die Aktien der Lufthansa mit "Buy" bestätigt. Ein Kauf der spanischen Fluglinie sei sehr unwahrscheinlich, schrieb Analyst Robert Heberger in einer Studie vom Mittwoch. Zur Begründung verwies der Experte auf die Ankündigung der Fluggesellschaft British Airways , zusammen mit dem US-Finanzinvestor Texas Pacific Group für die spanische Fluglinie Iberia bieten zu wollen.

Glaxosmithkline

London - Die UBS hat das Kursziel für Aktien von Glaxosmithkline von 1 480 auf 1 435 Pence gesenkt und die Titel mit "Neutral 1" bestätigt. Analyst David Beadle geht davon aus, dass das Diabetesmittel Avandia auch nach den jüngsten Studien, denen zufolge das Medikament zu Herzinfarkten führen könne, auf dem Markt bleibe. Allerdings könne sich das Umsatzpotenzial reduzieren, so eine Studie vom Mittwoch.

Sixt

DÜSseldorf - Die Zahlen der Sixt Autovermietung sind am Mittwoch positiv bewertet worden. "Die Bilanz ist erheblich besser ausgefallen als von mir erwartet", sagte WestLB-Analyst Wolfgang Fickus. Auch der Ausblick sei sehr gut und Sixt habe insgesamt einen sehr sehr guten Start ins Jahr 2007 erwischt. Die Debatte über Leasing-Steuer werde am Markt zu hoch gehängt und dürfte - auch nach Unternehmensangaben - nur sehr begrenzten Einfluss auf Sixt haben. Fickus bewertet die Aktien mit "Buy" mit dem Ziel 52 Euro.

Telefonica

London - Die WestLB hat das Kursziel für Telefonica-Aktien nach Erstquartalszahlen von 17,50 auf 18,00 Euro angehoben und die Empfehlung "Add" bestätigt. Zwar hätten die Ergebnisse auch Schwächen erkennen lassen; diese seien aber durch das kontinuierlich schnelle Wachstum in den lateinamerikanischen Märkten und durch die überraschende Stärke im Heimatmarkt mehr als angemessen kompensiert worden, schrieb Analyst Morten Singleton in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%