Analyse
dpa-AFX Überblick: Analysten-Einstufungen vom 25.05.2007

Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 25.05.2007

dpa-afx FRANKFURT. Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 25.05.2007

Casual Male Retail Group

NEW York - RBC Capital Markets hat die Aktien von Casual Male Retail Group mit "Outperform" und einem Kursziel von 15 Dollar bestätigt. Trotz des wechselhaften Wetters habe der Einzelhändler ein solides erstes Quartal vorgelegt, hieß es in einer Studie vom Freitag. Zudem hob Analyst Howard Tubin die verbesserten Margen hervor.

Gagfah

London - JP Morgan hat Gagfah von "Neutral" auf "Underweight" abgestuft. Das Kursziel wurde in einer Branchenstudie vom Freitag von 22,50 auf 18,50 Euro gesenkt. Analyst Harm Meijer verwies zur Begründung auf die Enttäuschungen im Hinblick auf das Ergebnis für 2006 und das Wachstum des Nettovermögenswertes für das erste Quartal 2007. Zudem sei der effektive Steuersatz von drei auf zwölf Prozent gestiegen.

Infineon

London - Lehman Brothers hat das Kursziel für Infineon von 12,50 auf 12,20 Euro reduziert. Die Aussicht auf anhaltend schwache Preise für PC-Speicherchips (Drams) werde die Bilanz des Unternehmens voraussichtlich belasten, hieß es in einer Studie vom Freitag. Die Preise dürften zwar in Zukunft nicht drastisch sinken, allerdings sei auch kein Aufwärtstrend in Sicht. Die Einstufung bleibt "Equal weight".

Merck

London - Credit Suisse hat das Kursziel für Aktien der Merck nach dem Verkauf der Generika-Sparte von 114,00 auf 125,00 Euro heraufgesetzt und die Einstufung "Outperform" bekräftigt. Der Preis von 4,9 Mrd. Euro für den Verkauf an Mylan Laboratories habe über den Markterwartungen gelegen, schrieben die Analysten in einer Studie am Freitag.

OMX

DÜSseldorf - Die WestLB hat das Kursziel für die Aktie von OMX OMH.FSE > nach einem Übernahmeangebot der New Yorker Computerbörse Nasdaq von 190 auf 208 schwedische Kronen angehoben und den Titel mit "Add" bestätigt. Strategisch sei dieser Schritt sinnvoll, schreibt Analyst Johannes Thormann in einer Studie vom Freitag. Der Experte bestätigt vorerst seine Einschätzung, kündigte aber eine Überarbeitung an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%