Analyse
dpa-AFX Überblick: Analysten-Einstufungen vom 30.12.2009

Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 30.12.2009

dpa-afx FRANKFURT. Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 30.12.2009

Lanxess AG

DÜSseldorf - Die WestLB hat das Kursziel für Lanxess nach Quartalszahlen von 26,00 auf 31,00 (Kurs: 26,42) Euro angehoben und die Einstufung auf "Add" belassen. Die positive Dynamik bei dem Chemiekonzern dürfte sich nach den starken Drittquartalszahlen und angesichts der guten Nachrichtenlage in der chemische Industrie in den kommenden Quartalen fortsetzen, schrieb Analyst Norbert Barth in einer Studie vom Mittwoch. Auch das Vertrauen der Investoren in das Unternehmen sollte steigen, nachdem selbst im Verlauf der Wirtschaftskrise operative Margen von acht bis neun Prozent erzielt worden seien. Der Experte erhöhte seine Ergebnisprognosen für die Jahre 2009 bis 2011 deutlich.

Siemens AG

MÜNchen - Merck Finck hat die Einstufung für Siemens nach dem Verkauf des 25-prozentigen Dräger-Medical-Anteils an die Muttergesellschaft Drägerwerk auf "Sell" belassen. Die Transaktion mit einem Volumen von mindestens 250 Mill. Euro komme nicht völlig überraschend, da beide Unternehmen mehrere Monate darüber verhandelt hätten, schrieb Analyst Theo Kitz in einer Studie vom Mittwoch.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%