Analyse
Dresdner Kleinwort bestätigt Daimler-Chrysler nach Zahlen mit 'Hold'

Die Analysten von Dresdner Kleinwort haben Aktien von Daimler-Chrysler nach Zahlen mit "Hold" und einem Kursziel von 37 Euro bestätigt.

dpa-afx FRANKFURT. Die Analysten von Dresdner Kleinwort haben Aktien von Daimler-Chrysler nach Zahlen mit "Hold" und einem Kursziel von 37 Euro bestätigt. Der Verlust bei Chrysler sei wie erwartet ausgefallen, alle übrigen Bereiche hätten positiv überrascht, schrieb Analyst Arndt Ellinghorst in einer ersten Reaktion auf die Quartalsergebnisse am Mittwoch. Trotz zusätzlicher Belastungen von EADS halte Daimler-Chrysler an den Zielen für das Gesamtjahr fest.

Mit einem operativen Gewinn von 893 Mill. Euro habe der Autobauer die Schätzungen von 393 Mill. Euro von Dresdner Kleinwort deutlich übertroffen. Der Umsatz blieb unterdessen hinter den Prognosen zurück - das habe aber hauptsächlich an Chrysler gelegen. Daimler-Chrysler habe alles in seiner Macht stehende getan, um das Vertrauen der Investoren wieder herzustellen, schreibt der Experte weiter. Nach diesen starken Ergebnissen würden die Schätzungen für 2006 voraussichtlich angehoben.

Gemäß der Einstufung "Hold" wird die Aktie nach Einschätzung der Dresdner-Kleinwort-Analysten in den kommenden zwölf Monaten um fünf Prozent steigen oder um fünf Prozent fallen.

Analysierendes Institut Dresdner Kleinwort.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%