Analyse
Dresdner Kleinwort bestätigt MLP mit 'Reduce'

Die Analysten der Dresdner Kleinwort haben die Einschätzung für MLP nach dem Kauf von 56,6 Prozent der Feri Finance mit "Reduce" bestätigt. Das Kursziel liegt einer Studie vom Montag zufolge unverändert bei 12,80 Euro und damit unter dem aktuellen Kursniveau.

dpa-afx FRANKFURT. Die Analysten der Dresdner Kleinwort haben die Einschätzung für MLP nach dem Kauf von 56,6 Prozent der Feri Finance mit "Reduce" bestätigt. Das Kursziel liegt einer Studie vom Montag zufolge unverändert bei 12,80 Euro und damit unter dem aktuellen Kursniveau. Der Kauf der Anteile am Vermögensverwalter werde zwar positiv bewertet. Der mögliche Wertzuwachs durch die Transaktion werde allerdings fast durch den Verlust der Zinsseinnahmen durch den Kaufpreis in Höhe von rund 64 Mill. Euro aufgezehrt.

Die Transaktion sei ein erfolgreicher Schritt in Richtung Expansion des Vermögensverwaltungs-Geschäftes - insbesondere dem auf Investmentfonds basierenden. Die überdurchschnittlich ausgebildete und verdienende Kundenbasis von MLP sorge für eine hohe Nachfrage, die MLP über Feri mit entsprechenden Konzepten versorgen könne. Der Zukauf sollte den Umsatzanteil mit Investmentfonds sowie den Anteil der "Recurring Revenues" am Gesamtumsatz erhöhen.

Gemäß der Einstufung "Reduce" wird die Aktie nach Einschätzung der Dresdner-Kleinwort-Analysten in den kommenden zwölf Monaten um fünf bis zehn Prozent fallen.

Analysierendes Institut Dresdner Kleinwort.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%