Analyse: Dresdner Kleinwort bestätigt Philips mit „Add“

Analyse
Dresdner Kleinwort bestätigt Philips mit „Add“

Dresdner Kleinwort hat die Einstufung für die Aktie von Philips mit "Add" bestätigt. Das Kursziel für das Papier des niederländischen Elektronikunternehmens beließen die Experten in einer am Montag in London veröffentlichten Analyse bei 32,00 Euro.

dpa-afx LONDON. Dresdner Kleinwort hat die Einstufung für die Aktie von Philips mit "Add" bestätigt. Das Kursziel für das Papier des niederländischen Elektronikunternehmens beließen die Experten in einer am Montag in London veröffentlichten Analyse bei 32,00 Euro. Das Unternehmen habe im vierten Quartal die eigenen Erwartungen übertroffen, hieß es.

Philips-Anteilscheine sehen die Analysten eigenen Angaben zufolge seit längerem als defensive Werte vor dem Hintergrund der steigenden Rezessionsrisiken in den USA. Die Daten zum vierten Quartal unterstrichen erneut diese defensive Natur des Geschäfts von Philips, sowohl im Medizin- als auch im Unterhaltungselektronik-Bereich.

Die Medizinsparte habe trotz der Schwäche der USA einen kräftigen Auftragseingang verbucht. Die Sparte Unterhaltungselektronik habe vor dem Hintergrund der Zurückhaltung der US-Verbraucher kräftige Verkäufe in den sich entwickelnden Märkten erzielt. Die wahrscheinliche Trennung vom US-TV-Geschäft im laufenden Jahr würde das US-Risiko der Papiere weiter reduzieren.

Gemäß der Einstufung "Add" wird die Aktie nach Einschätzung der Dresdner-Kleinwort-Analysten in den kommenden zwölf Monaten um fünf bis zehn Prozent steigen.

Analysierendes Institut Dresdner Kleinwort.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%