Analyse
Dresdner Kleinwort bestätigt Roche mit „Hold“ nach Zahlen

Dresdner Kleinwort hat die Roche-Aktie nach Jahreszahlen mit "Hold" und einem Kursziel von 205 Schweizer Franken bestätigt. Der Umsatz und der Gewinn je Aktie (EPS) im Kerngeschäft hätten den Erwartungen entsprochen, schrieb Analyst Benjamin Yeoh in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx LONDON. Dresdner Kleinwort hat die Roche-Aktie nach Jahreszahlen mit "Hold" und einem Kursziel von 205 Schweizer Franken bestätigt. Der Umsatz und der Gewinn je Aktie (EPS) im Kerngeschäft hätten den Erwartungen entsprochen, schrieb Analyst Benjamin Yeoh in einer Studie vom Mittwoch. Die Konzernerwartung für den Gewinn je Aktie (EPS) im Jahr 2008 sei allerdings aufgrund höherer Forschungs- und Entwicklungsausgaben und geringerer Tamiflu-Umsätze schwächer als gedacht, so der Experte.

Er rechnet damit, dass die Analysten nun ihre EPS-Schätzungen senken werden. Die Risiken bei Roche schienen indes ausgeglichen. Aufwärtspotenzial für die Aktie könnte im laufenden Jahr durch positive Daten für Avastin, Avado und Rituxan kommen. Abwärtspotenzial sei insbesondere durch zunehmenden Wettbewerb und niedrigere Tamiflu-Umsätze möglich.

Gemäß der Einstufung "Hold" wird die Aktie nach Einschätzung der Dresdner-Kleinwort-Analysten in den kommenden zwölf Monaten um fünf Prozent steigen oder um fünf Prozent fallen.

Analysierendes Institut Dresdner Kleinwort.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%