Analyse
Dresdner Kleinwort bestätigt Schwarz Pharma mit 'Buy'

Die Analysten der Dresdner Kleinwort Investmentbank haben die Aktie von Schwarz Pharma nach Zahlenvorlage mit "Buy" und einem Kursziel von 90 Euro bestätigt. Allerdings hätten die Quartalszahlen deutlich unter ihren Prognosen gelegen, schrieben die Experten in einer Studie am Dienstag.

dpa-afx LONDON. Die Analysten der Dresdner Kleinwort Investmentbank haben die Aktie von Schwarz Pharma nach Zahlenvorlage mit "Buy" und einem Kursziel von 90 Euro bestätigt. Allerdings hätten die Quartalszahlen deutlich unter ihren Prognosen gelegen, schrieben die Experten in einer Studie am Dienstag. Dabei verwiesen sie aber darauf, dass ihre Erwartungen über den durchschnittlichen Marktprognosen gelegen hätten.

"Der Fokus sollte sich nach den Zahlen nun wieder auf die außerordentlich starke Pipeline des Konzerns richten, und der Quartalsbericht bietet eine gute Gelegenheit zum Einstieg", hieß es.

Hauptantriebsfeder für den Aktienkurs seien Neuigkeiten in Sachen Forschung und Entwicklung. Im Quartalsbericht sei nur wenig Neues enthalten gewesen. Auf der Liste für die kommenden sechs Monate sollte unter anderem stehen: Weitere Marktzulassungen für Neupro in Europa und die Zulassung auf dem US-Markt im ersten Quartal 2007; die Einreichung des Zulassungsantrags für Lacosamide in der zweiten Hälfte 2006 sowie im Verlauf des kommenden Jahres die EU- und US-Zulassung von Fesoterodin.

Im bestätigten Jahresausblicks gibt es nach Ansicht der Analysten noch Spielraum. "Neue Einlizensierungsgeschäfte sind" möglich, schrieben sie. Sie halten es für unwahrscheinlich, dass Übernahmegerüchte konkrete Gestalt annehmen könnten, bevor sich nicht diese Kurstreiber abzeichneten.

Gemäß der Einstufung "Buy" wird die Aktie nach Einschätzung der Dresdner Kleiwort in den kommenden zwölf Monaten um mindestens zehn Prozent steigen.

Analysierendes Institut Dresdner KW.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%