Analyse: Dresdner Kleinwort bestätigt Wincor nach Zahlen mit „Add“

Analyse
Dresdner Kleinwort bestätigt Wincor nach Zahlen mit „Add“

Dresdner Kleinwort hat die Aktien von Wincor Nixdorf nach Vorlage von Zahlen auf "Add" belassen. Auch das Kursziel von 40,00 (aktuell: 35,46) Euro ließ Analystin Yasmin Majewski unverändert.

dpa-afx FRANKFURT. Dresdner Kleinwort hat die Aktien von Wincor Nixdorf nach Vorlage von Zahlen auf "Add" belassen. Auch das Kursziel von 40,00 (aktuell: 35,46) Euro ließ Analystin Yasmin Majewski unverändert. Die Zahlen für das erste Quartal seien überraschend stark gewesen, schrieb sie in einer Studie vom Montag. Außerdem habe das Unternehmen die Ziele für 2009 bestätigt.

Das Management habe für 2009 Umsatz und Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebita) auf Vorjahresniveau avisiert, dabei aber die schwierige Berechenbarkeit der Prognosen hingewiesen, so die Analystin weiter. Sie rechnet allerdings mit einem Umsatzrückgang um 4,3 Prozent und Ebita-Rückgang von 11,7 Prozent.

Gemäß der Einstufung "Add" wird die Aktie nach Einschätzung der Dresdner-Kleinwort-Analysten in den kommenden zwölf Monaten um fünf bis zehn Prozent steigen./

Analysierendes Institut Dresdner Kleinwort.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%