Analyse
Dresdner Kleinwort hebt Daimler-Chrysler-Ziel auf 69 (65) Euro

Dresdner Kleinwort hat das Kursziel für die Aktie von Daimler-Chrysler von 65 auf 69 Euro angehoben und den Titel mit "Buy" bestätigt.

dpa-afx FRANKFURT. Dresdner Kleinwort hat das Kursziel für die Aktie von Daimler-Chrysler von 65 auf 69 Euro angehoben und den Titel mit "Buy" bestätigt. Durch das von dem US-Investor Kirk Kerkorian unterbreitete Angebot von 4,5 Mrd. Dollar (3,4 Mrd Euro) für Chrysler werde eine Abspaltung des US-amerikanischen Autoherstellers wahrscheinlicher, schrieb Analyst Jens Schattner in einer Studie vom Dienstag. Allerdings könne Daimler-Chrysler dann auch zur teilweisen Übernahme der Gesundheitskosten für die Chrysler-Mitarbeiter verpflichtet werden.

Die Investmentfirma Tracina von Kerkorian ziele darauf ab, die Risiken gleichberechtigt zwischen Daimler-Chrysler, der Automobilgewerkschaft UAW und sich selbst zu verteilen, hob der Experte hervor. Hier gehe es vorrangig um die Verbindlichkeiten im Gesundheitswesen, die bei 14,1 Mrd. Dollar (12,6 Mrd. Euro) lägen.

Sollte es zu einem solchen Szenario kommen, müsste der Autokonzern 4,2 Mrd. Euro in bar nachschießen, um sich von Chrysler trennen zu können, was letztlich abzüglich der Tracina-Offerte ein Minus von 800 Mill. Euro oder 0,80 Euro je Aktie bedeuten würde. "Damit würde unser auf 69 Euro angehobenes Kursziel um einen Euro verringert", so Schattner.

Sollte Daimler-Chrysler seine US-Tochter allerdings für drei bis vier Mrd. Euro verkaufen können ohne irgend einen Barmittelzuschuss, würde der faire Wert der Aktie bis auf 73 Euro steigen, führte der Analyst weiter aus.

Gemäß der Einstufung "Buy" wird die Aktie nach Einschätzung der Dresdner-Kleinwort-Analysten in den kommenden zwölf Monaten um mindestens zehn Prozent steigen.

Analysierendes Institut Dresdner Kleinwort.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%