Analyse
DrKW bestätigt BASF mit 'Hold'

Dresdner Kleinwort Wasserstein (DrKW) hat die Einstufung "Hold" für BASF bestätigt. Das Kursziel liegt weiter bei 56 Euro, hieß es in einer Studie vom Mittwoch. Die Analysten halten die Übernahme des Spezialchemieunternehmens Engelhard für sinnvoll und wertsteigernd.

dpa-afx FRANKFURT. Dresdner Kleinwort Wasserstein (DrKW) hat die Einstufung "Hold" für BASF bestätigt. Das Kursziel liegt weiter bei 56 Euro, hieß es in einer Studie vom Mittwoch. Die Analysten halten die Übernahme des Spezialchemieunternehmens Engelhard für sinnvoll und wertsteigernd. Sie ermögliche den Einstieg in einen Markt mit attraktiven Wachstumsraten; Engelhard habe immerhin einen Marktanteil in den USA von 30 bis 35 Prozent, so die Analysten.

Das Angebot für Engelhard liege 30 Prozent über dem 90-Tage-Durchschnitt und 23 Prozent über dem Schlusskurs vom 30. Dezember. Zudem habe das Ludwigshafener Chemieunternehmen angekündigt, das Angebot falls nötig um einen Dollar anzuheben.

BASF hat nach Ansicht der DrKW ausreichende finanzielle Mittel, um die Übernahme zu finanzieren. Ferner liege sie vom Volumen her in dem Bereich, den BASF anstrebe.

Gemäß der Einstufung "Hold" wird die Aktie nach Einschätzung der DrKW-Analysten in den kommenden zwölf Monaten um fünf Prozent steigen oder um fünf Prozent fallen.

Analysierendes Institut Dresdner KW.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%