Aktien
Analyse: Drkw will bei Aareal Prognosen und Kursziel senken - Weiter 'Hold'

Nach der Gewinnwarnung der Aareal Bank hat Dresdner Kleinwort Wasserstein (Drkw) eine Senkung von Ergebniserwartung und Kursziel angekündigt, die Aktie jedoch vorerst auf "Hold" bestätigt.

dpa-afx FRANKFURT. Nach der Gewinnwarnung der Aareal Bank hat Dresdner Kleinwort Wasserstein (Drkw) eine Senkung von Ergebniserwartung und Kursziel angekündigt, die Aktie jedoch vorerst auf "Hold" bestätigt.

Steige die Risikovorsorge im laufenden Jahr von den anfänglich angenommenen 160 Mill. auf 390 Mill. €, werde dies einen Verlust von rund 100 Mill. € nach sich ziehen, schrieb das Analystenteam um Susanne Knips in einer am Dienstag in Frankfurt vorgelegten Studie. In der Folge drückte dies die Gewinnerwartung der Experten für das nächste Jahr von 3,0 auf rund 2,7 € je Aktie. Bei einem Kursgewinnverhältnis von 9,4 fiele das Kursziel damit von 30 auf 25 €.

Mit der von der Bank geplanten Kapitalerhöhung um rund 100 Mill. € werde der negative Einfluss des zu erwartenden Jahresverlustes ausgeglichen, schrieben die Analysten. Auf Basis des Schlusskurses von Montag (28,8 €) entspreche dies 3,47 Mill. Aktien oder 10 % des Kapitals. Genauere Angaben des Unternehmens gebe es jedoch bislang nicht.

Gemäß der Einstufung "Hold" wird die im Mdax notierte Aktie der Aareal Bank AG nach Einschätzung der Drkw-Analysten in den kommenden zwölf Monaten um fünf Prozent steigen oder um fünf Prozent fallen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%