Analyse
Equinet belässt Aareal Bank bei 'Accumulate' mit Ziel 40 Euro

Equinet hat die Aktien der Aareal Bank mit "Accumulate" und einem Kursziel von 40 Euro bestätigt. Die Ziele für den Vorsteuergewinn in 2007 lägen allerdings unter den Schätzungen von Analyst Philipp Häßler, hieß es in einer Studie vom Montag.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat die Aktien der Aareal Bank mit "Accumulate" und einem Kursziel von 40 Euro bestätigt. Die Ziele für den Vorsteuergewinn in 2007 lägen allerdings unter den Schätzungen von Analyst Philipp Häßler, hieß es in einer Studie vom Montag. Deshalb werde Equinet möglicherweise die Prognosen für den Gewinn je Aktie für 2007 nach unten korrigieren.

Die im neuen Programm "Future 2009" angestrebte Kapitalrendite von 13 Prozent bezeichnet Häßler als "ambitioniert, aber erreichbar". Es sei zu erwarten, dass der Immobilienfinanzierer in den kommenden Monaten mit weiteren positiven Nachrichten überraschen werde.

Entsprechend der Einstufung "Accumulate" rechnen die Analysten von equinet mit einem Gesamtertrag der Aktien in den kommenden sechs Monaten von fünf bis 15 Prozent.

Analysierendes Institut Equinet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%