Analyse
Equinet belässt Aixtron nach Zahlen auf „Buy“

Equinet hat Aixtron nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 8,75 Euro belassen. Alles in allem habe das Zahlenwerk auf der operativen Ebene im Rahmen der Prognosen gelegen, schrieb Analyst Adrian Pehl in einer Studie vom Donnerstag.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat Aixtron nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 8,75 Euro belassen. Alles in allem habe das Zahlenwerk auf der operativen Ebene im Rahmen der Prognosen gelegen, schrieb Analyst Adrian Pehl in einer Studie vom Donnerstag. Das Nettoergebnis sei dank einer niedrigeren Steuerbelastung besser ausgefallen. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern sei zudem von niedriger als erwarteten Vertriebskosten angetrieben worden.

Der Ausblick fiel ebenfalls wie von dem equinet-Analysten erwartet aus. Insofern sehe er bislang nur wenig Veranlassung, seine Schätzungen anzupassen.

Entsprechend der Einstufung "Buy" rechnen die Analysten von equinet mit einem Gesamtertrag der Aktien in den kommenden sechs Monaten von mehr als 15 Prozent.

Analysierendes Institut Equinet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%