Analyse
Equinet belässt Allianz auf „Accumulate“

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Equinet hat für die Aktien der Allianz die Einstufung auf "Accumulate" und das Kursziel auf 125,00 Euro belassen (aktueler Kurs: 100,30 Euro).

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Equinet hat für die Aktien der Allianz die Einstufung auf "Accumulate" und das Kursziel auf 125,00 Euro belassen (aktueler Kurs: 100,30 Euro). Die offenen Positionen mit der zahlungsunfähigen US-Investmentbank Lehman Brothers in Höhe von 400 Mill. Euro lägen weitgehend im Rahmen seiner Erwartungen, schrieb Analyst Christian Muschick in einem Kommentar am Mittwoch. Bei dem in Schieflage geratenen US-Konkurrenten American International Group (AIG) liege der Betrag bei etwas unter einer Milliarde Euro. Beide Beträge lägen unterhalb einer für die Allianz kritischen Schwelle.

Eine Aufspaltung des US-Versicherers hält Muschik für ein wahrscheinliches Szenario. Die Allianz könnte seiner Meinung nach an Teilen des Lebensversicherungsgeschäfts von AIG interessiert sein und damit ihre strategische Aufstellung - vor allem in den USA - verbessern.

Entsprechend der Einstufung "Accumulate" rechnen die Analysten von equinet mit einem Gesamtertrag der Aktien in den kommenden sechs Monaten von fünf bis 15 Prozent.

Analysierendes Institut Equinet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%