Analyse
Equinet belässt Henkel auf „Hold“

Equinet hat die Einstufung für Henkel nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 25,00 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat die Einstufung für Henkel nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 25,00 Euro belassen. Der Konsumgüterhersteller habe im zweiten Quartal gute Ergebnisse vorgelegt, die über ihren als auch den Markterwartungen gelegen hätten, schrieb Analystin Nadeshda Demidova in einer Studie vom Mittwoch. Dabei hätten die Ergebnisse von der eingeleiteten Restrukturierung und niedrigeren Rohstoffpreisen profitiert. Allerdings habe sich das Klebstoff-Geschäft weiterhin schwach gezeigt.

Henkel habe für das laufende Geschäftsjahr keinerlei spezifischen Ausblick gegeben. Für das Kosmetik- und Waschmittelgeschäft halte der Konzern aber eine Entwicklung für möglich, die über der durchschnittlichen Marktentwicklung liegt. Die Klebstoff-Sparte sollte sich im dritten Quartal ähnlich oder etwas besser entwickeln als im zweiten Quartal 2009.

Entsprechend der Einstufung "Hold" rechnen die Analysten von equinet mit einem Gesamtertrag der Aktien in den kommenden zwölf Monaten von null bis fünf Prozent.

Analysierendes Institut Equinet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%